Der Frühling ist bald da. Was könnte man am Fahrzeug vorbereiten für die neue Saison ?

Kommt der Winter noch zurück ? Oder besser gefragt, bekommen wir überhaupt einen Winter ? Wer weiß das schon.
So oder so, könnte man sich jetzt schon um die Sommerräder kümmern, welche demnächst wieder aufs Auto können.

Es gibt so viele verschiedene Felgenreiniger und auch Felgenversiegelungen das die Entscheidung nicht leicht fällt. Die meisten (wie der verlinkte) funktionieren auch gut. Allerdings sollte man wirklich versuchen, die Felgen in einer Sommersaison mehrmals zu reinigen, und sich nicht wundern, wenn nach 20000 Kilometer plötzlich der Bremsstaub fest sitzt….

Ich habe sehr gut erhaltene OZ Racing Felgen im letzten Jahr mit der Keramik Versiegelung von Waxoyl behandelt.
So sieht es aus, wenn ich eine versiegelte Felge wasche :

So schön das Wasser abperlt, löste sich auch der Schmutz von ca. 5000km. Es verhält sich genau so ,wie am Außenlack, eine geschützte Fläche sieht nicht nur besser aus, sie ist auch deutlich
pflegeleichter, da der Schmutz deutlich weniger anhaftet.
Der größte Vorteil an einer Ceramikversiegelung ist die Wiederstandskraft gegen Reiniger, selbige lösen die Versiegelung nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort