Ihr Fahrzeugaufbereiter

Kfz Aufbereitungen von Thomas Koch im Bösselweg 2, 27336 Rethem

Telefon: 0 51 65 - 91 34 44 oder 0171 - 21 66 193   
  • Sie befinden sich hier: 
  • Startseite
  • Trick um mühelos Klebereste zu entfernen

Trick um mühelos Klebereste zu entfernen

Geschrieben am 13. September 2017

Hier eine kurze Anleitung, wie ich die verhassten Klebereste weitestgehend ohne Kratzer und viel Zeitaufwand entfernen kann.

Wer kennt das nicht, die Umweltplakette ließ sich nicht gut abziehen, Rückstände sind in der Windschutzscheibe, oder der verhasste Aufkleber am Heck hat Klebereste und Kratzer hinterlassen.

Umweltplakette entfernen :

Als erstes nehmen wir uns einen solchen Glasschaber. VORSICHTIG und komplett an der sauberen Scheibe anliegend mit immer einer neuen Klinge den Aufkleber/die Folie von der Scheibe lösen.
Jetzt sind nur noch wenige Klebereste an der Windschutzscheibe.
Wie bekomme ich die ab ? Wir nehmen ein Mikrofasertuch welches seine Dienste bei der Innenraumreinigung hinter sich hat und diesen Reiniger.
Man könnte den Citrusreiniger auch gegen die Scheibe sprühen, denn dem Kunststoff Armaturenbrett schadet es nicht, aber sinnvoller ist es, wenn ich den Reiniger großzügig auf den Lappen sprühe. Jetzt wische ich nur 2-3 mal über die Klebereste, und drehe den Lappen an eine andere Stelle, sprühe selbige wieder großzügig ein, und wiederhole den Vorgang bis keine Klebereste mehr vorhanden sind.

Wichtig : die komplette Scheibe mit Glasreiniger putzen (natürlich einen neuen Lappen nehmen !)

So geht es schnell, rückstandslos und ohne unnötige Mühen.

Wie entferne ich Aufkleber vom Lack ?

NICHT mit der Klinge. Das wichtigste Werkzeug ist hier ein Heissluftfön Aber nicht zu stark erhitzen, nur so viel, damit man die Folie gelöst und runter gezogen bekommt. WARUM ? Geht doch heiss viel besser ab ! Ja, natürlich, aber dann bleibt der Kleber großteils am Auto und nicht an der Folie.

Wenn die Folie ab ist, wie oben bei der Windschutzscheibe beschrieben vorgehen, nur noch etwas vorsichtiger.

Trotzdem ist der Bereich ,in dem der Aufkleber war, noch unterschiedlich zum restlichen Lack ?
Das entsteht, weil unter dem Aufkleber keine oder weniger Kratzer sind. Auch erändert der Kleber manchmal leicht den Lack. Also muss poliert werden. Dazu habe ich in einem anderen Bericht geschrieben einfach mal das Suchefenster bemühen.

Print Friendly

Kommentare

Kommentare

Tags: , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen |

Teile diesen Bericht mit Deinen Freunden auf Facebook

Kostenlos :

IMAG0828

WAS JETZT ??? Hier klicken

Einfach mal ausprobieren :

Die Fahrzeugbewertung wurde von mir getestet und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Auch wenn ich nicht an diese Firma verkaufe, erhalte ich sehr schnell einen Anhaltspunkt, wieviel mein Pkw noch wert ist.

Facebook

Besucher

Besucher gesamt:
517545
Besucher heute:
0
Besucher gestern:
126
Besucher online:
0