Ihr Fahrzeugaufbereiter

Kfz Aufbereitungen von Thomas Koch im Bösselweg 2, 27336 Rethem

Telefon: 0 51 65 - 91 34 44 oder 0171 - 21 66 193   
  • Sie befinden sich hier: 
  • Startseite
  • Was bringt eine Politur ? Wie lange hält die Politur ?

Was bringt eine Politur ? Wie lange hält die Politur ?

Geschrieben am 17. Februar 2012

Das sind häufig gestellte Fragen. Was eine Politur bringt, zeige ich auf den folgenden Bildern. Die zweite Frage, “Wie lange hält eine Politur ?” ist eigentlich falsch. Man könnte nach der Standzeit einer Versiegelung fragen, aber nicht nach der Haltbarkeit einer Politur.

Denn eine Politur ist das Glätten einer Oberfläche durch Abrieb. Ich erzeuge einen Abrieb, wodurch die Lackfläche (heute meist Klarlack, selten der Basislack ohne schützenden Klarlack) von Kratzern und anderen Defekten “Unebenheiten” befreit wird.

Diese Schäden entstehen durch die unterschiedlichsten Einwirkungen auf den Lack. Früher waren die alten Waschanlagen oft der Verursacher, die heutigen Textilwaschanlagen machen zwar deutlich weniger Kratzer, aber ich fürchte, eine kratzerfreie maschinelle Wäsche ist nicht möglich. Weiter sind es Äste, Kleidung, Umwelteinflüsse etc. und natürlich schlecht ausgeführte Handwäschen.
Auf den folgenden Bildern war es unter anderem auch Schnee, welcher mit einem Besen entfernt wurde.
Wie man den Schnee ohne Schaden vom Auto bekommt, weiß ich leider auch nicht. Das Problem haben wir hier auch nur selten.
Somit “hält” eine Politur also so lange, bis ich neue Schäden in den Lack bringe.

haube vorher 2

Gut sind die verschiedenen Lackdefekte zu erkennen.

Hier ein Bild nach dem polieren :

haube

Es gibt keine Alternative um Kratzer zu entfernen. Wenn ich selbige nur ein wenig fülle, also mit Wachsen oder vergleichbarem, sieht die Sache nach einigen Wäschen entsprechend wieder so aus wie vorher, da diese Substanzen ausgewaschen werden.
Eine gut gemachte Politur ohne Hologramme (Lichtspiegelungen) ist die einzige Möglichkeit.

Die nächsten Fragen sind : Habe ich denn noch genug Klarlack drauf ? Wie oft kann ich den Lack so polieren lassen ?

Bei der Politur des Audi haben wir ca. 7 µm Klarlack abgenommen. Im Durchschnitt hat ein Werkslack eine Klarlackstärke von 60 µm. Ein von Hand nachlackierter Lack meist deutlich mehr. Somit kann ich theoretisch schon sehr oft Kratzer in den Lack machen, insofern sie in der Oberfläche bleiben. Aber das sollte doch durchaus vermieden werden.

Wie kann ich erkennen, ob noch genug Klarlack vorhanden ist ?

Am besten mit einem Lackstärkemessgerät, und teils auch an der Struktur im Lack, an Hand derer kann man auch ohne Messgerät teils die Stärke erkennen. Man könnte auch “Apfelsinenhaut ” zur Struktur sagen. Beim Lackauftrag entsteht eine Struktur, welche man auch unter schlechtem Licht gut erkennen kann. Wenn der Klarlack dünner wird, wird die Struktur weniger, je nachdem, wie der Abrieb erzeugt wurde,an dieser Stelle sollte man sehr vorsichtig sein, trotzdem kann der Lack dann aber auch schon durchpoliert sein.

Wenn ich die Struktur glätten möchte, um einen “Spiegel” zu erzeugen sollte ich aber entsprechende Schleifmittel zu Hilfe nehmen, das erfordert aber sehr viel Gefühl für den Lack. Allerdings ist dieser Zustand dann auch der maximale Glanz. Mehr geht nicht. Aber man kann sich vorstellen, das es für einen “Gebrauchslack” nicht unbedingt ratsam ist. Wenn dann neue Kratzer in den Lack kommen, wird es schwierig, da nicht mehr genug Material zum auspolieren vorhanden ist.

Wenn ich allerdings vorhabe ein Fahrzeug in einen perfekten Zustand zu bringen, mit dem optimalen Glanzgrad, dann müsste ich den Wagen entweder nach der “Spiegelung” extrem vorsichtig behandeln, oder aber nachlackieren lassen, mit extra viel Klarlack. In dem Fall würde ich aber mit dem Lackierer sprechen, das er eine möglichst glatte Struktur lackiert, das spart Material und Arbeit beim anschließenden Polieren.

Schaun Sie sich auch meinen Bericht zum selber polieren an, dort ist alles genau beschrieben, mit Anleitung, Bilder und Videos

Wenn ich Ihnen helfen konnte, wäre es super, wenn Sie sich dafür mit einem Euro bedanken würden : Spenden

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare

Tags: , , , ,
Abgelegt unter Außenaufbereitung |

Teile diesen Bericht mit Deinen Freunden auf Facebook

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.

Ist das Moos auf dem Auto ?

IMAG0828

WAS JETZT ??? Hier klicken

Einfach mal ausprobieren :

Die Fahrzeugbewertung wurde von mir getestet und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Auch wenn ich nicht an diese Firma verkaufe, erhalte ich sehr schnell einen Anhaltspunkt, wieviel mein Pkw noch wert ist.

Facebook

Besucher

Besucher gesamt:
530707
Besucher heute:
137
Besucher gestern:
167
Besucher online:
0