Ihr Fahrzeugaufbereiter

Kfz Aufbereitungen von Thomas Koch im Bösselweg 2, 27336 Rethem

Telefon: 0 51 65 - 91 34 44 oder 0171 - 21 66 193   
  • Sie befinden sich hier: 
  • Startseite
  • Anleitungen zum selber machen

KBR Fahrzeugaufbereitung e.K. heißt Sie Willkommen

Auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen neben Informationen zu unseren diversen Dienstleistungen in der Autopflege auch Erfahrungsberichte zu den vielen Möglichkeiten in der Fahrzeugaufbereitung weitergeben. Wie z.B. Smart Repair, Leder-Reparatur, Ozon-Behandlung, Kunststoff-Reparatur, Polieren ohne Hologramme und so weiter. Wir führen seit 1999 Kfz Aufbereitungen durch und sind aufgrund unserer Erfahrungswerte der richtige Ansprechpartner in Sachen Auto Aufbereitung in Rethem (Niedersachsen) und Umgebung. Schauen Sie immer mal wieder vorbei, wir aktualisieren häufig.

Individuelle Beratung für Ihren Pkw

Geschrieben am 22. September 2017

Individuelle Beratung, um online kostenlos den Wert Ihres Autos zu steigern. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemeines, Anleitungen zum selber machen | Keine Kommentare »

Trick um mühelos Klebereste zu entfernen

Geschrieben am 13. September 2017

Hier eine kurze Anleitung, wie ich die verhassten Klebereste weitestgehend ohne Kratzer und viel Zeitaufwand entfernen kann.

Wer kennt das nicht, die Umweltplakette ließ sich nicht gut abziehen, Rückstände sind in der Windschutzscheibe, oder der verhasste Aufkleber am Heck hat Klebereste und Kratzer hinterlassen.

Umweltplakette entfernen :

Als erstes nehmen wir uns einen solchen Glasschaber. VORSICHTIG und komplett an der sauberen Scheibe anliegend mit immer einer neuen Klinge den Aufkleber/die Folie von der Scheibe lösen.
Jetzt sind nur noch wenige Klebereste an der Windschutzscheibe.
Wie bekomme ich die ab ? Wir nehmen ein Mikrofasertuch welches seine Dienste bei der Innenraumreinigung hinter sich hat und diesen Reiniger.
Man könnte den Citrusreiniger auch gegen die Scheibe sprühen, denn dem Kunststoff Armaturenbrett schadet es nicht, aber sinnvoller ist es, wenn ich den Reiniger großzügig auf den Lappen sprühe. Jetzt wische ich nur 2-3 mal über die Klebereste, und drehe den Lappen an eine andere Stelle, sprühe selbige wieder großzügig ein, und wiederhole den Vorgang bis keine Klebereste mehr vorhanden sind.

Wichtig : die komplette Scheibe mit Glasreiniger putzen (natürlich einen neuen Lappen nehmen !)

So geht es schnell, rückstandslos und ohne unnötige Mühen.

Wie entferne ich Aufkleber vom Lack ?

NICHT mit der Klinge. Das wichtigste Werkzeug ist hier ein Heissluftfön Aber nicht zu stark erhitzen, nur so viel, damit man die Folie gelöst und runter gezogen bekommt. WARUM ? Geht doch heiss viel besser ab ! Ja, natürlich, aber dann bleibt der Kleber großteils am Auto und nicht an der Folie.

Wenn die Folie ab ist, wie oben bei der Windschutzscheibe beschrieben vorgehen, nur noch etwas vorsichtiger.

Trotzdem ist der Bereich ,in dem der Aufkleber war, noch unterschiedlich zum restlichen Lack ?
Das entsteht, weil unter dem Aufkleber keine oder weniger Kratzer sind. Auch erändert der Kleber manchmal leicht den Lack. Also muss poliert werden. Dazu habe ich in einem anderen Bericht geschrieben einfach mal das Suchefenster bemühen.

Tags: , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen | Comments Off on Trick um mühelos Klebereste zu entfernen

Armaturenbrett entstauben / reinigen mühelos leicht ohne Kratzer

Geschrieben am 6. September 2017

Wenn man auch die Krümel im Fussraum ignorieren kann, Staub auf dem Armaturenbrett fällt auf, und sieht somit nicht gut aus.
Allerdings gibt es, besonders bei den neueren Fahrzeugen, zu beachten, das einige Flächen sehr empfindlich sind, besonders die lackierten (Klavierlack) Flächen.
So sollte die Kunststoffscheibe des Displays und lackierte Bereiche nicht unachtsam mit einem “Lappen” gereinigt werden. Sehr schnell zerkratzen diese Flächen. Unbedingt muss vorher mit einem weichen Staubwedel der Staub gelöst, und mit einem Staubsauger abgenommen werden.
Wichtig ist dabei, das die Haare/Federn sehr weich sind. Man könnte auch ein Set aus dem Schminkbereich zu Hilfe nehmen. In diesem Set sollte für jede Ecke und Fläche was dabei sein. Auch beim Kauf zu beachten, das die Pinsel keine scharfen Kanten haben, mit denen man schnell am Kunststoff daneben Kratzer macht.

Immer dicht neben den Pinsel die Düse des Saugers halten, und somit das gelöste gleich entfernen.

Wenn man bei tiefschwarz lackierten Flächen eine verkratzung komplett vermeiden möchte, müsste man NUR mit einem sehr weichen Pinsel oder mit Federn die Flächen entstauben, ohne jegliche Nutzung eines Textils, aber wenn Schmutz aufliegt lässt es sich nicht vermeiden. Allerdings kann man leichte Kratzer auch auspolieren, nur das ist meist auf Grund der Schalter und unzugängiger Bereiche sehr schwierig ohne Demontage.

Für zwischendurch, z.B. wärend man wartet im Fahrzeug, könnte man sich in die Türverkleidung
diesen Duster legen, und sehr schnell und mühelos ohne Kratzer das Armaturenbrett entstauben.

Wenn das Display oder die vergleichbar empfindliche Stelle, wie Klavierlack etc. vom Staub befreit sind, könnte man mit Glasreiniger ein sauberes Tuch benetzen, und sehr vorsichtig mit wenig Druck die Fläche von weiterem Schmutz befreien, aber nur ,wenn das abstauben nicht ausreicht, denn leider entstehen selbst bei vorsichtiger Behandlung feine Kratzer.

Wenn richtiger Schmutz vorhanden ist, und nicht nur Staub, schaun Sie bitte in meinen Bericht zur Innenreinigung selber machen.

Tags: , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen | Keine Kommentare »

Fleckige Dichtungen Türgummis Scheibenrahmengummis Türdichtungen

Geschrieben am 30. August 2017

Viele kennen dieses Problem. Auffallend wird es oft nach der Wäsche in der Waschanlage. Was aber oft daran liegt, das anschliessend der Pkw anders betrachtet wird, oder aber zu viel Schmutz auf den Gummiteilen war.
Denn selbst bei Fahrzeugen, welche nur von Hand gewaschen werden, tritt dieses Problem der Fleckigkeit auf. Weiterlesen »

Tags: , , , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Außenaufbereitung | Comments Off on Fleckige Dichtungen Türgummis Scheibenrahmengummis Türdichtungen

Wohnmobil Langzeitversiegelung mit Anleitung zum selber machen

Geschrieben am 6. September 2016

Jeder Wohnmobil- oder Wohnwagen-Besitzer kennt dieses Problem. Auf Grund der Größe wird nicht so oft gewaschen, außerdem sind die Flächen großteils nicht lackiert und oft auch nicht sonderlich pflegeleicht. Niemand hat Lust diese großen Fahrzeuge zu waschen.
Das kann aber auch anders funktionieren : Weiterlesen »

Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Außenaufbereitung | Keine Kommentare »

Abdruck von Creme auf dem Lack/im Lack

Geschrieben am 8. Februar 2016

Ein bekanntes Problem, es sieht aus, als ob Fingerabdrücke oder ein Fingerabdruck auf dem Lack ist. Meist in den Bereichen, welche berührt werden, um die Tür oder den Heckdeckel zu schliessen. Wie kann ich die entfernen ? Weiterlesen »

Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Außenaufbereitung | Keine Kommentare »

Glasreinigung Autoscheiben Streifenfrei

Geschrieben am 11. November 2015

Ein sehr wichtiges Thema, da es schon nicht einfach ist, die Glasscheiben am Fahrzeug, und natürlich auch zuhaus die Fenster, schnell und streifenfrei zu reinigen.

Weiterlesen »

Tags: , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Außenaufbereitung, Innenaufbereitung | Keine Kommentare »

Räder umstecken und reinigen /versiegeln / schützen

Geschrieben am 9. November 2015

Im Herbst wie auch im Frühjahr ist die Zeit, die Räder umzustecken. Natürlich macht es Sinn, die Räder vor der Einlagerung gründlich zu reinigen.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Sommerräder bei uns schonend und gründlich reinigen zu lassen. Gern tragen wir nach der Reinigung auch eine Versiegelung nach Wunsch auf.

Wollen Sie Ihre Sommerräder selber reinigen und einlagern ? Hier dazu eine Anleitung zum selber machen mit Tipps Tricks und Anregungen : Weiterlesen »

Tags: , , , , , ,
Abgelegt unter Allgemeines, Anleitungen zum selber machen | Keine Kommentare »

Aufpolieren von Kunststoffscheinwerfern / Streuscheiben selber machen, Anleitung ?

Geschrieben am 3. November 2015

Viele kennen das Problem : Die Kunststoffscheiben der Scheinwerfer sind milchig, rissig spröde und zerkratzt. Dadurch wird die Lichtausbeute stark reduziert, weil das Licht sich streut.
Besonders jetzt, in der dunklen Jahreszeit ein Problem.
Seit einigen Jahren bieten wir das kostengünstige reparieren selbiger an. Dabei wird die angegriffene Schicht runterpoliert, und der Kunststoff versiegelt.
So sieht das Problem aus :
Weiterlesen »

Tags: , , , , , , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Außenaufbereitung, Smart Repair | Keine Kommentare »

Anleitung Lederpflege selber machen

Geschrieben am 28. Oktober 2015

Was ist bei der Lederpflege zu beachten ? 2 Punkte sind wichtig :

Austrocknung des Leder Weiterlesen »

Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Innenaufbereitung | Keine Kommentare »

Kostenlos :

IMAG0828

WAS JETZT ??? Hier klicken

Einfach mal ausprobieren :

Die Fahrzeugbewertung wurde von mir getestet und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Auch wenn ich nicht an diese Firma verkaufe, erhalte ich sehr schnell einen Anhaltspunkt, wieviel mein Pkw noch wert ist.

Facebook

Besucher

Besucher gesamt:
517545
Besucher heute:
0
Besucher gestern:
126
Besucher online:
0