Ihr Fahrzeugaufbereiter

Kfz Aufbereitungen von Thomas Koch im Bösselweg 2, 27336 Rethem

Telefon: 0 51 65 - 91 34 44 oder 0171 - 21 66 193   
  • Sie befinden sich hier: 
  • Startseite
  • Ausgehärtetes Leder weichen

Ausgehärtetes Leder weichen

Geschrieben am 29. November 2011

Bei älterem, nicht ausreichend gepflegtem Leder, entsteht nach einigen Jahren ein Problem. Das Leder trocknet aus, und wird deshalb brüchig. Vor einem halben Jahr, habe ich eine Mittelarmlehne aus einem W124 neu eingefärbt. Das Leder habe ich natürlich gründlich für die Färbung vorbereitet, und nur wenig Reparaturmaterial aufgetragen, trotzdem ist im ausgehärteten Bereich, die Farbe nach einigen Wochen der Nutzung (Armauflegen) eingerissen / gebrochen.
Hier erstmal die Fotos vor und nach der ersten Reparatur :

[cincopa AELAbxaHf9ke]

Die Originalfärbung sieht dunkler und vergilbter aus, das kommt allerdings vom Foto, leider habe ich kein zweites. Den noch gut erhaltenen Seiten- und Unterbereich habe ich nur wenig nachgefärbt. Die nach einigen Wochen bereits entstandenen Risse in der Farbe habe ich leider nicht dokumentiert, erkennbar waren selbige beim drücken des gehärteten Bereichs.

Nun gibt es für diese Fälle Lederweicher, welche versprechen, das Leder wieder geschmeidiger/weicher zu machen. Auf die besagte Armlehne (vorher Farbe entfernt im Trockenbereich) habe ich im laufe der letzten 10 Tage mehrmals täglich den Leder weicher aufgetragen.
Das Ergebnis sieht bis hierher so aus :

[cincopa AQPAyzKwXd7f]

Sehr schön zu erkennen, ist auf dem Bild die für diesen Schaden typische “Kraterlandschaft” auf dem Leder.
Reparaturmasse kann nicht halten auf diesem Untergrund, da selbiger zu hart und somit aufgerissen/brüchig ist.
Wichtig ist jetzt die Frage : Bringt das Leder weichen, bzw. geschmeidig machen, etwas ?

Und ich muss sagen : Ja ! durchaus. Allerdings ist die weitere Frage, ob es ausreicht, um dieses Leder dauerhaft neu einzufärben. Das werden die nächsten Wochen zeigen, in denen wir das testen/ausprobieren.
Allerdings wäre es auch sinnvoll, diesen Lederweicher zu verwenden, wenn Schuhe zu hart sind.

Die Armlehne wird jetzt neu gefärbt, dann mache ich Bilder vom anschliessenden Ergebnis.
Diese Prozedur ist insgesamt recht aufwändig, und somit ist es fraglich ob es immer sinnvoll ist.

Aber wenn ich z.B. einen Oldtimer habe, bei dem auf jeden Fall das Originalleder erhalten bleiben soll, lohnt es sich auf jeden Fall. Ansonsten kann es durchaus wirtschaftlicher/sinnvoller sein, das entsprechende Stück beim Sattler tauschen zu lassen.

01.12.2011 :
Die Armlehne habe ich heute morgen fertiggestellt. Es gab noch zwei Probleme. Zum einen habe ich zu lang Lederweicher wirken lassen, die ausgehärtete Stelle ist jetzt weicher als der Rest, aber das ist keineswegs schlimm. Das zweite Problem war, das der Lederweicher nicht vollständig abgelüftet war, somit hielten die nächsten 2 Färbungen nicht. Nach einer gründlichen Reinigung besteht das Problem nicht mehr.
Jetzt die Fotos des fertigen Leders :

[cincopa AYNAZwahfhye]

Auf dem dicht aufgenommenen Foto ist die “neue” Struktur zu erkennen. Das ist die Unterhaut vom Leder. Obwohl die Reparaturmasse halten sollte, habe ich nur dünn Flüssigleder aufgetragen, meiner Meinung nach, sieht es so natürlicher aus. Leder ist nunmal ein Naturprodukt, und sollte seine Spuren haben.

Schreiben kann man jetzt viel, das alles super geklappt hat, Leder ist weich usw. Aber ein Beweis wäre doch schön, oder ?
Deshalb habe ich ein Video gedreht, auf dem zu sehen ist, wie ich das Leder drücke:

[cincopa A0DAcxqhf57f]

Wenn der Kunde morgen seine Armlehne abholt, werde ich ihn bitten, in einigen Wochen nochmal vorbei zu kommen. Das wird sehr interessant, natürlich berichte ich sofort.

17.07.2013: Vor kurzem hatte ich Kontakt mit dem Kunden, leider hat er den 124er vor einem halben Jahr verkauft. Sehr schade. Bis dahin soll die Armlehne gut gewesen sein, allerdings ist er auch wenig gefahren.

Print Friendly

Kommentare

Kommentare

Tags: , ,
Abgelegt unter Anleitungen zum selber machen, Smart Repair |

Teile diesen Bericht mit Deinen Freunden auf Facebook

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein um zu kommentieren.

Ist das Moos auf dem Auto ?

IMAG0828

WAS JETZT ??? Hier klicken

Einfach mal ausprobieren :

Die Fahrzeugbewertung wurde von mir getestet und ist völlig unverbindlich und kostenlos. Auch wenn ich nicht an diese Firma verkaufe, erhalte ich sehr schnell einen Anhaltspunkt, wieviel mein Pkw noch wert ist.

Facebook

Besucher

Besucher gesamt:
525165
Besucher heute:
29
Besucher gestern:
182
Besucher online:
0